Irland die Grüne Insel 2019

Beitragsseiten

 

Samstag 04.05.2019, Treffpunkt Brilon

Unsere Tour startete bei richtig schlechtem Wetter, alle Teilnehmer mussten auf dem Weg zum Treffpunkt in Brilon eine Schlechtwetterfront durchqueren.

Aus dem sonnigen Wetter mit bis zu 20 Grad das in der Woche vorher war, wurden an dem Samstag Sturm, Regen und Schnee bei mit Temperaturen zwischen 2 und 5 Grad.

Aus AA, DD und TIR erfolgten die Anreisen zum Treffpunkt in Brilon. Jeder suchte ein Fenster in der Niederschlagsvorschau in dem er am wenigsten Nass wurde.

Team AA startete am Morgen und hatte hier ein möglichst kurzes „nasses“ Fenster, Team DD am Mittag und musste komplett durch das schlechte Wetter. Mein Start erfolgte auch kurz nach Mittag und war nur mit ca. 2 Stunden nassem Wetter versehen. Wobei es bei meinem Start bei 2 Grad leicht schneite. Ich war froh, dass mir meine Frau eine Thermoskanne mit warmem Tee mitgegeben hatte!

Somit wurde es für alle, die sich auf den Weg gemacht hatten, eine schnelle Autobahn Anfahrt nach Brilon ins Hotel Rech. Dort angekommen wurde erst mal eingecheckt, geduscht und dann ging es an die Theke.

Am Abend hatten wir dann einige angenehme Gespräche bei einem sehr guten Essen.

Die Erwartungen und die Vorfreude auf das war wir erleben würden waren groß. 

An diesem Abend wurde auch ein Dauerläufer wurde geboren: „Gerd, wann frühstücken wir morgen?“